RATHAUS

Informationen, Behördengänge, etc.

LEBEN

Kindergärten, Jugend/ Seniorentreff, Gesundheit, Kirchen, etc.

FREIZEIT

Veranstaltungen, Freizeitbad, Römersauna, Kultur, Vereine, etc.

TOURISMUS

Veranstaltungen, Freizeitbad, Römersauna, Kultur, Vereine, etc.

GEWERBE

Alle Firmen und Unternehmen auf einen Blick, Aktionen, Ausbildung, etc.

900-Jahr-Feier Elsenfeld (1122-2022)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Jahr 2022 begehen wir die 900-Jahr-Feier von Elsenfeld. Bereits die ersten Vorbereitungen laufen und Ihr dürft Euch auch eine Jahr voller Veranstaltungen, Überraschungen und besondere Aktionen freuen.

Veranstaltungsübersicht (Details siehe unten):

25.+26.06.2022:
Freiluft-Theaterstück „Hirtenjörg – der Schäfer von Elsenfeld“
Tickets hier oder in der Bibliothek Elsenfeld
01.-06.07.2022:
Mittelaltermarkt ELSAPHA
03.07.2022:
Jubiläumssonntag mit Festgottesdienst, Mittagessen, Festzug, Kaffee & Kuchen
08.07.2022:
Comedy mit DAPHNE DE LUXE
Tickets hier
09.07.2022:
Live-Musik mit DEPECHE RELOAD
Tickets hier
10.07.2022:
Umsonst & Draußen – Kinder- und Familienfest im Elsavapark
16.07.2022:
Orgelkonzert Michael Hartmann in der Christkönigkirche

SA 25.06.2022 um 20 Uhr
SO 26.06.2022 um 20 Uhr

Hirtenjörg – der Schäfer von Elsenfeld

Bereits seit einige Monaten proben Elsenfelder Laien-Darsteller*innen zusammen die alte Elsenfelder Sage vom Hirtenjörg. Alt und Jung zusammen in der Umsetzung einer eher schaurigen Heimatsage. Initiator war Joachim Oberle (2. Vors. Heimat- und Museumsverein). Er konnte den bekannten Schauspieler und Regisseur Kurt Spielmann gewinnen. Er hat die alte Sage umgedichtet und daraus ein Bühnenstück gemacht.
Das Ganze untermalt von einem 19köpfigen Chor von Elsenfelder Sänger*innen.
Als Kulisse dient der Spielplatz gegenüber den Elsenfelder Tennisplätzen in der Schulstraße. Das wird das Highlight des ersten großen Festwochenendes werden.

Dauer ca. 2,5 Stunden

Achtung! Die Sage vom Hirtenjörg beinhaltet einige gruselige und für kleinere Kinder angsteinflößende Szenen. Daher empfehlen wir das Stück für Kinder frühestens ab 12 Jahren. Kleinere Kinder nur in Begleitung einer sorgeberechtigen Person.

Tickets:
Bibliothek Elsenfeld oder online hier
Veranstaltungsort:
Spielplatz Schulstraße (gegenüber Tennisplätze ETC Grün-Weiss e.V.)
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

FR 01.07.2022 ab 11 Uhr bis
MI  06.07.2022 um 15Uhr

Mittelaltermarkt ELSAPHA

Anlässlich der 900-Jahr-Feier des Marktes Elsenfelds findet vom 1.-6.7.2022 ein Mittelaltermarkt statt. In Elsenfeld waren vor vielen Jahrhunderten nachweislich die Kelten beheimatet und auch die Römer haben von Obernburg sicherlich über den Main geschaut. Da Elsenfeld im Hochmittelalter gegründet wurde, dachte sich das Organisationsteam rund um das Stadtmarketing, dass ein Mittelaltermarkt unbedingt in die Feierlichkeiten zum Jubiläum integriert werden müsse.

In der Szene zuhause und mit jahrelanger Erfahrung in der Organisation eines solch besonderen Events konnte die Gemeindeverwaltung Mario Raups vom Heimat- und Museumsverein gewinnen. Die ersten Gespräche rund um das Event fanden bereits im Sommer 2020 statt. Auch damals noch immer mit dem großen Fragezeichen Pandemie. Doch sind wir sicher, dass wir im Sommer 2022 ein unbeschwertes Event genießen können.

Als Location haben wir schnell den Elsavapark gefunden. Auf seiner ca. 2 Hektar großen Fläche haben wir nicht nur Wiese- und Sandflächen, sondern auch einige etwas festere Untergründe und natürlich ein perfektes Ambiente: Als grüne Lunge Elsenfelds bezeichnet, besticht der Elsavapark mit hohen Bäumen, Sträuchern und allerlei grün. Genau die richtige Ausgangslage für die Präsentation zahlreicher Marktstände und mittelalterlicher Gewerke.

Öffnungszeiten ELSAPHA:
FR 01.07.: 11 Uhr bis 23 Uhr
SA 02.07.: 11 Uhr bis 23 Uhr
SO 03.07.: 10 Uhr bis 18 Uhr
MO 04.07.: 11 Uhr bis 20 Uhr
DI 05.07.: 11 Uhr bis 20 Uhr
MI 06.07.: 11 Uhr bis 12 Uhr
Veranstaltungsort:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

Du möchtest als Händler, Aussteller oder Lagergruppe mitwirken? Dann melden Dich hier

SO 03.07.2022

Jubiläumssonntag mit
Festgottesdienst, Mittagessen, Festzug aller Vereine und Kaffee & Kuchen

Zum Jubiläum gehört natürlich auch ein traditioneller Festzug aller Vereine und Aktiven aus Elsenfeld. Davor kann in der ortsansässigen Gastronomie, im Bürgerzentrum oder auf dem Mittelaltermarkt ein Mittagessen genossen werden. Nach dem Festzug dann buntes Treiben auf dem Mittelaltermarkt. Wer es ruhiger mag, darf unter der Linde auf dem Vorplatz vom Bürgerzentrum bei Kaffee & Kuchen verweilen.

Veranstaltungsort:
Rund ums Rathaus (Marienstraße 29), Bürgerzentrum (Mühlweg 9) und Elsavapark (Am Mühlweg 3)
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

Bildnachweis: O. Avemarie

Bildnachweis: S. Stützner

FR 08.07.2022 um 20 Uhr

OPEN AIR COMEDY mit DAPHNE DE LUXE
Programm „Extraportion“

Die Kochsmühle bringt Kultur auf die Elsavapark-Bühne. Mit ihrem Programm „Extraportion!“ serviert die charismatische „Barbie im XL-Format“, eine echte Extraportion, sozusagen einen Nachschlag. Daphne de Luxe gewährt einen Rückblick auf Bewährtes, einen Ausblick auf Neues und allerlei Einblicke. Die blonde Powerfrau präsentiert eine Mischung aus Best-of und Preview in gewohnt selbstironischer Weise, gewürzt mit musikalischen Leckerbissen. Eine Extraportion Humor, Ironie und gnadenlos gute Unterhaltung. Veranstalter: Kochsmühle Obernburg

Tickets:
Bibliothek Elsenfeld oder online hier
Veranstaltungsort:

Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

SA 09.07.2022 um 20 Uhr

OPEN AIR LIVE-KONZERT mit DEPECHE RELOAD
A Tribute to Depeche Mode

Depeche Reload formierte sich im Herbst 2007, um die genialen Songs einer der kultigsten Bands der 80er und 90er zu zelebrieren. Sie sind wahrscheinlich die einzige DM Coverband, die diese Musik komplett live spielt, ohne irgendwelche Programme im Hintergrund laufen zu lassen! Dass sie 2009 den Titel „Hessens beste Tribute Band“ gewonnen haben, unterstreicht nochmal, dass sie ihre Sache mit Liebe, Hingabe und Erfolg betreiben. Das Programm beinhaltet alle Hits, Insider Titel und ihre eigenen Favoriten. Die Jungs machen jedes Konzert zu einer sehr authentischen und ganz besonderen DM Party. Mehr Infos unter www.depeche-reload.de

Tickets:
Bibliothek Elsenfeld oder online hier
Veranstaltungsort:

Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

SO 10.07.2022 ab 11 Uhr

UMSONST & DRAUSSEN: Kinder- und Familienfest

Bereits ab Freitag, 08.07.  verwandelt sich der Elsavapark tagsüber in eine Kinderspielwiese. Am Sonntag, 10.07. haben wir ein buntes Programm mit Kindertheater, Kinderschminken, Mitmach-Aktionen und zum Abschluss einem Konzert mit der Kinder-Rockband DUNNÄKEIL zusammengestellt.

Natürlich gibt es auch Leckereien von A wie Apfelsaft bis Z wie Zuckerwatte. Kommt vorbei!

Eintritt:
frei
Veranstaltungsort:

Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Parken:
Elsavapark, Am Mühlweg 3, 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

SA 16.07.2022 um 18 Uhr

ORGELKONZERT mit Michael Hartmann

„900 Jahre Elsenfeld im Spiegel der Orgelmusik“
Unter diesem Leitgedanken steht das Konzert des gebürtigen Elsenfelders und Münchner Orgelprofessors Michael Hartmann.

Das festliche Entrée des Konzerts bilden zwei Werke von Johann Sebastian Bach: Praeludium C-Dur, BWV 547 und Choralvorspiel „Nun danket alle Gott“. An die lange Zeit, die Elsenfeld unter der Herrschaft der Mainzer Kurfürsten und Erzbischöfe stand – wovon das Mainzer Rad im Wappen der Marktgemeinde Elsenfeld kündet –, erinnert eine Komposition des Mainzer Hoforganisten der Barockzeit Jan Zach. 1814 wurde Elsenfeld dem neugegründeten Königreich Bayern eingegliedert. Deshalb erklingen Variationen über die Bayernhymne aus der Feder des ehemaligen Münchner Domorganisten Franz Lehrndorfer. Wie andernorts auch, haben viele Elsenfelder Familien in den beiden Weltkriegen Menschenleben zu betrauern. Dem Andenken der Gefallenen und Vermissten ist die Trauerode Max Regers gewidmet. Nach dem II. Weltkrieg führte eine große Welle von Vertreibungen und Flucht viele Menschen aus Osteuropa nach Elsenfeld. Kompositionen von Smetana, Chopin u.a. erinnern an die ehemalige Heimat, die nun im gemeinsamen Haus Europas wieder näher gerückt ist und in der völkerverbindenden Sprache der Musik präsent bleibt. Stellvertretend für die Westbindung der deutschen Politik, das Wirtschaftswunder und die Faszination der US-amerikanischen Zivilisation für die von der nationalsozialistischen Ideologie befreiten Bürgerinnen und Bürger erklingen ein Ragtime des Amerikaners William Albright und eine swingende Hommage an Mozart des ungarn-deutschen Komponisten Zsolt Gárdonyi. Ein neues Kapitel der Elsenfelder Gemeindechronik wurde 2004 mit dem Abschluss einer Jumelage, einer Städtepartnerschaft mit Condé-en-Normandie im französischen Département Calvados aufgeschlagen. Deshalb schließt das Konzert mit der berühmten Toccata aus der V. Orgelsymphonie des französischen Orgelmeisters Charles-Marie Widor.

Im Anschluss an das Orgelkonzert (ca. 19:15h) lädt das Seelsorgeteam die Besucher, im Rahmen eines Empfangs, zum Verweilen auf dem

Vorplatz der Christkönigkirche ein.

Eintritt:
10 € Vorverkauf in der Bibliothek Elsenfeld, Marienstraße 4
Veranstaltungsort:

Christkönigkirche, Turmstraße 1, 63820 Elsenfeld
Parken:
Mühlweg (gegenüber Mozartschule), 63820 Elsenfeld
Öffentliche Verkehrsmittel:
Bahnhof Obernburg-Elsenfeld, Fußweg ca. 10 Min | Bus Haltestelle Erlenbacher Straße

Kurzfristige Änderungen vorbehalten! Keine Gewähr für Druckfehler!

Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt (außer Sturm oder Gewitter). Wenn Veranstaltungen aufgrund der Witterung abgebrochen werden müssen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung von Ticketpreisen.

Die am Veranstaltungstag geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind einzuhalten!